Was wir bieten?

 

Einen Laufkurs zur Vorbereitung auf dein Ziel

Du willst verletzungsfrei und erfolgreich laufen? Laufen allein reicht nicht aus. Beweglichkeit und Rumpfstabilität sind bspw. unabdingbar für ein kontinuierliches Lauftraining. Mit koordinativen Übungen kann der Laufstil verbessert werden und die Effizienz beim Laufen gesteigert werden. Neben Laufeinheiten wollen wir euch genau das an drei Terminen pro Woche anbieten.

Intention des Kurses ist es die Teilnehmer auf selbst gesetzte Ziele im September und Oktober vorzubereiten. Alle Kursteilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, an den vereinseigenen Veranstaltungen kostenfrei teilzunehmen. Diese sind der Seelauf am 06.07.2019 und der Bahnlauf am 06.09.2019. Bei Interesse können gemeinsame Fahrten während der Kurszeit oder zum Abschluss unternommen werden. Mögliche Ziele wären der Mainuferlauf in Offenbach am 13.10.2019 oder der Frankfurt Marathon am 27.10.2019.

Vorträge zu den Themen Ernährung und Regeneration sind bei ausreichendem Interesse angedacht.

Jeder Teilnehmer kann zudem eine individuelle Trainingsberatung von den Trainern für z.B. einen Trainingsplan außerhalb der Kurstermine erhalten. Die Teilnahme an allen Kursterminen ist natürlich nicht verpflichtend und kann mit den Trainern je nach Leistungsstand, Ambition und Zeit abgestimmt werden.

 

Wer kann teilnehmen

 

Der Kurs ist für Laufanfänger sowie Läufer jeden Leistungsstands und Geschlechts gedacht. Innerhalb des Kurses werden sich Gruppen gleichen Leistungsstands bilden. Die Teilnehmer sollten jedoch wenigsten 14 Jahre alt sein. Für die Jüngeren bietet der ASC Breidenbach ein umfangreiches Trainingsangebot im Rahmen des Vereinstrainings an.

 

Wer leitet das Training

 

Die Betreuung erfolgt durch qualifizierte Trainer des ASC Breidenbachs sowie erfahrene Athleten und Mitglieder. Unteranderem werden die bekannten Läufer Alexander Hirschhäuser und Kilian Schreiner in die Betreuung involviert sein und den Teilnehmern mit Ratschlägen und Tipps zur Seite stehen.

 

Kursstart

 

Der Kurs geht vom 17.06.2019 bis zum 18.10.2019. Der Einstieg ist zu jedem Zeitpunkt möglich.

 

Kosten und Anmeldung

 

Bei Voranmeldung bis zum 15.06.2019 kostet der Kurs 50 €. Bei späterer Anmeldung kostet der Kurs 60 €. Die Anmeldung ist jedoch zu jedem Zeitpunkt möglich. Vereinsmitglieder können ohne Anmeldung und kostenfrei teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an kilian.schreiner(at)outlook.de oder direkt vor Ort. Hier können auch Fragen bzgl. des Kurses gestellt werden. Der Kurs kann dreimal kostenlos getestet werden (auch bei Voranmeldung). Die Kursgebühr ist nach den kostenlosen Testtrainings zu zahlen, wenn die Teilnahme weiter gewünscht ist. Jeder Teilnehmer, der die Kursgebühr entrichtet hat, erhält ein Laufshirt.

 

 

Die Trainingstermine

 

Lauftreff

Montag, 18 bis 19 Uhr, Perftalhalle

Wir treffen uns vor dem Eingang der Perftalhalle. Von hier aus kann z.B. Richtung Perfstausee gelaufen werden. Je nach Ambition und Fitness werden Gruppen gebildet und die Streckenlänge und Geschwindigkeit jeder Gruppe individuell angepasst. Unsere Guides helfen euch bei der Orientierung.

 

Funktionales Training

Montag, 19 bis 20 Uhr, Perftalhalle

Der vorangegangene Lauf kann hier optimal nachbereitet werden. Dazu absolvieren wir gemeinsam eine Reihe von Stabilisationsübungen mit dem eigenen Körpergewicht und lassen das Training mit einem intensiven Dehnprogramm ausklingen. Mitzubringen ist eine eigene Fitnessmatte.

Die Teilnahme an nur einem Angebot ist natürlich möglich.

 

Intervalltraining

Mittwoch, 18 bis 20 Uhr, Gunterstalstadion

Das Intervalltraining ist aus Sicht der Sportwissenschaften die effektivste Trainingsform und sollte deshalb in jedem Trainingsplan enthalten sein. Intervalltraining ist nicht den „schnellen Läufern“ vorbehalten, sondern kann bei jedem Leistungsstand gewinnbringend gestaltet werden. Für jeden wird sich ein geeigneter Trainingspartner finden.

 

Koordination im Fokus

Freitag, 18 bis 20 Uhr, Gunterstalstadion

Starten wollen wir mit einem lockeren Lauf von etwa 30 bis 40 Minuten außerhalb des Stadions. Hier werden sich Gruppen etwa gleichen Leistungsstands bilden. Zurück im Stadion dehnen wir uns gemeinsam und meistern laufspezifische Koordinationsübungen. Beschließen wollen wir das Training mit ein paar Stabilisationsübungen.

 

Zusätzliche Angebote mitnutzen

Der ASC Breidenbach bietet weitere Trainings an, die von allen Kursteilnehmern kostenlos mitgenutzt werden können.